/* t */ IP69K – ENNA 2017

IP69K

 Bitte beachten Sie hierzu unsere eigene Seite ip69k.de

Gerne beschreiben wir Ihnen die Norm:

IP69k

Die Schutzklasse IP69k und ähnliche Schutzarten im Auszug aus der Norm:

Die Kennzeichnung folgt folgendem Schema: IP XXXX
Die Buchstaben IP stehen für Schutzart und die XXXX werden wie folgt ersetzt:
1. Stelle: Fremdkörperschutz / Berührungsschutz
2. Stelle: Schutz vor eindringendem Wasser
3. Stelle: weiterführender Berührungsschutz
4. Stelle: Ergänzende Kennungen/Buchstaben
(wobei die 3. und 4. Stelle nicht angegeben werden muss)
Kennungen die nicht von Bedeutung sind werden durch ein X ersetzt.
Kennziffern für Berührungsschutz (Auszug)

IP 4X
Fernhalten von Werkzeugen u.ä.
Schutz gegen Fremdkörper >1mm Durchmesser
IP 5X
Vollständiger Berührungsschutz
Schutz gegen schädliche Staubablagerungen im Innern
IP 6X
Vollständiger Berührungsschutz
Schutz gegen Eindringen von Staub (staubdicht)

Kennziffern für Wasserschutz (Auszug)
IPX4
Geschützt gegen Sprühwasser
IPX5
Geschützt gegen Strahlwasser (aus allen Richtungen)
IPX6
Geschützt vor eindringendem Wasser bei vorübergehender Überflutung
IPX7
Geschützt vor eindringendem Wasser beim Eintauchen
IPX8
Geschützt vor eindringendem Wasser beim Eintauchen für unbestimmte Zeit

IPX9K Geschützt vor eindringendem Wasser aus jeder Richtung
auch bei stark erhöhtem Druck gegen das Gehäuse bei 80 – 100 bar Dampfstrahler-Hochdruckreiniger

 

weitere Informationen finden Sie auch hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzart